Update COVID-19 – 01.05.2020

Ein neues Update von The BootClub. Wie bereits erwähnt,  verfolgen wir die Entwicklungen genau. Am 21. April  hat die Niederländische Regierung in Absprache mit RIVM neue Maßnahmen angekündigt.

Für The BootClub bedeutet dies, dass alle Veranstaltungen / Besprechungen erst am 1. Juni zulässig sind. Dies bedeutet derzeit, dass die nächste Bootcamp-Periode am Freitagabend, dem 26. Juni 2020, beginnt.

Darüber hinaus haben wir beschlossen, dass unsere Sonderbedingungen (siehe unten) für Buchungen gelten, die bis zum 20. Mai 2020 erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im BootCamp diesen Summer und sind bestrebt, Sie zu Ihren Zielen zu führen.

Lisanne, Itai, Ilonka, Ute, Caro und Sjoerd

Team The BootClub

Update COVID-19  –  26-03-2020

Wir sind immer noch in Unsicherheit und Schock über die Folgen des neuen Coronavirus (COVID-19). Wie bereits erwähnt, verfolgen wir die Entwicklungen genau. Am 23. März hat die niederländische Regierung in Absprache mit RIVM neue Maßnahmen angekündigt.

RIVM hat beschlossen, dass alle Veranstaltungen / Meetings nicht erlaubt sind bis am 1. Juni. Basierend auf die Ratschläge, die wir von RIVM erhalten haben, müssen wir leider angeben, dass The BootClub auch bis zum 1. Juni 2020 seine Türen schließen wird. Dies bedeutet, dass die nächste BootCamp-Periode am Freitagabend, dem 26. Juni 2020, beginnt. Alle Teilnehmer bis dahin Zeitraum wird benachrichtigt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im BootCamp diesen Summer und sind bestrebt, Sie zu Ihren Zielen zu führen.

Lisanne, Itai, Ilonka, Ute, Caro und Sjoerd
Team The BootClub

Coronavirus (COVID-19)

Die Welt ist durch die Auswirkungen des neuen Coronavirus (COVID-19) in einem beispiellosen Schockzustand. In verschiedenen Regionen und Ländern werden rasch verschiedene Maßnahmen angekündigt. Der BootClub steht in engem Kontakt mit dem Nationalen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelthygiene (RIVM) und verfolgt die Entwicklungen genau. Wir können uns vorstellen, dass Sie viele Fragen dazu haben, was dies für Ihr Bootcamp bedeutet.

Corona & das Boot-Camp

RIVM hat beschlossen, dass alle Catering- und Sportorganisationen ihre Türen bis zum 6. April schließen müssen. Basierend auf den Ratschlägen, die wir von RIVM erhalten haben, wird der BootClub auch bis zum 6. April 2020 seine Türen schließen. Dies bedeutet, dass die nächste Boot Camp-Periode am Montagabend, dem 6. April 2020 (anstelle des 3. April 2020) beginnt und bis Montagmorgen, den 20. April 2020 andauert.

Sicherheit und Hygiene

Für uns ist Ihre Sicherheit unsere absolute Priorität. Wir passen unsere Hygieneverfahren an und verhindern die Ausbreitung des Virus.

Betrachten Sie Folgendes: dass während des Boot-Camps die Küchenhygiene erhöht wird, Desinfektion und Reinigung häufiger durchgeführt werden und dem strengere Beachtung geschenkt wird, dass Teilnehmern mit Beschwerden der Zugang verweigert wird. Es kann eine Überprüfung des Teilnehmers zu Beginn des Bootcamps geben, wo geschaut wird, ob derjenige beschwerdefrei ist. Wir werden öfter lüften und die Raumaufteilung ändern usw.

Ziehen Sie auch in Betracht, dass das Boot Camp eine (milde) Form der Quarantäne / Isolation ist, nachdem Sie es betreten haben. In der Praxis haben Sie keinen Kontakt zu anderen Personen, außer den anderen Bootscampern und dem Team. Mit anderen Worten, wenn jeder frei von dem Virus ist, ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion geringer als im „normalen Leben“, da Sie nicht zur Arbeit, zum Supermarkt, ins Fitnessstudio usw. müssen.

Besondere Bedingungen bis 6. April 2020

Da die aktuelle Periode für alle viel Unsicherheit mit sich bringt, passen wir die Buchungsbedingungen sofort an, damit Sie Ihr Bootcamp sicher buchen können.

Konkret bedeutet dies, dass:

  1. Alle neuen Buchungen in der kommenden Zeit kostenlos auf 2020 oder gegebenenfalls auf 2021 verschoben werden können.
  2. Wenn Sie aufgrund von (neuen) Maßnahmen / Empfehlungen des RIVM nicht kommen können, können Sie das Boot Camp kostenlos verschieben.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, bei der Buchung Ihres Bootcamps eine Reise- und Stornoversicherung abzuschließen.

Nachfolgend finden Sie die neuen Bedingungen, die für neue Buchungen gelten. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden (support@the-bootclub.com oder helpdesk@the-bootclub.com).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Bootcamp und sind bestrebt, Sie zu Ihren Zielen zu führen.

Lisanne, Itai, Ilonka, Ute, Caro und Sjoerd

Team Der BootClub

 

Besondere mildere Geschäftsbedingungen aufgrund des Coronavirus 2020

Version 1.0 (Datum 16.03.2020)

Infolge der Corona-Krise erhält der BootClub viele Fragen dazu, was dies für die Bootcamps bedeutet, die Sie gerade buchen. Mit diesen besonderen Bedingungen möchten wir Klarheit und Sicherheit über die Regeln für die Umplanung und Stornierung der Bootcamps schaffen. Teilnehmer, die bereits ein Boot Camp gebucht haben, werden vom BootClub individuell angesprochen.

 

Artikel 1: Kostenlose Verschiebung während der Sperrfrist

Für alle Teilnehmer, die während der von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Schließung von Catering- und Sportorganisationen bis einschließlich 6. April eine Buchung vornehmen, fallen keine Kosten für die Umbuchung des Bootcamps an, wenn diese während dieses Zeitraums stattfindet. Wenn die Regierung beschließt, die Schließung von Catering- und Sportorganisationen ab dem 6. April geschlossen zu halten, wird diese Frist proportional zum neuen Datum verlängert.

 

Artikel 2: Stornierung durch den Teilnehmer auf Empfehlung des RIVM.

RIVM berät, wie in dieser besonderen Zeit zu handeln ist. Zum Zeitpunkt des Schreibens empfiehlt das RIVM: bei Beschwerden über Erkältung, Husten, Halsschmerzen oder Fieber zu Hause zu bleiben.

Ein Bootscamper, der aufgrund der Empfehlung von RIVM gezwungen ist, seine Teilnahme abzusagen, kann die Teilnahme kostenlos vom ersten Bootcamp-Tag an auf einen anderen Zeitraum im Jahr 2020 verschieben und aus den auf der Website angegebenen verfügbaren Daten auswählen.

Wenn ein zweiter gewählter Teilnahmezeitpunkt auf Empfehlung von RIVM erneut abgesagt werden muss, kann eine kostenlose Verschiebung bis 2021 erfolgen.

Für Buchungen von Teilnehmern, die in Deutschland, Österreich, Belgien oder einem anderen Land leben, kann das nationale Äquivalent für „den Rat von RIVM“ gelesen werden.

 

Artikel 3: Gültigkeit und Dauer

Diese Bedingungen gelten für alle Buchungen vom 16. März 2020 bis 6. April 2020 mit mindestens 1 Nacht im Zeitraum 16. März bis 1. September 2020.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für alle mehrtägigen Bootcamp-Dienste, die von The BootClub angeboten werden.

 

Artikel 4: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Produkte und Dienstleistungen, die The BootClub anbietet. Diese besonderen Bedingungen ergänzen die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle von Zweifeln oder Widersprüchen haben die besonderen mildernden Geschäftsbedingungen aufgrund der Corona-Krise 2020 Vorrang.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.