Bootcamp

Wird es nicht wieder Zeit das Essen zu notieren? Sie erinnern sich: Im Bootcamp hatten wir nicht nur einen Wochenplan zum Essen für Sie vorbereitet. Auch wurden Sie dazu angeleitet, sich selber zu beobachten. Warum das Notieren ihrer Essensgewohnheiten auch weiterhin für Sie sinnvoll sein kann, lesen Sie hier. 

Auf zu den Daten: Abnehmcamp 2018…

1. Wir essen viel mehr, als wir bemerken

Tragen Sie ein Notizbuch mit sich herum und schreiben wirklich alles auf, das in Ihrem Mund landet. Schnell bemerken Sie: Wir knacken ganz schön viel! Der Keks vom Kollegen, eine Kostprobe in der Bäckerei, ein paar Nüsse vor dem Fernseher… Am Ende essen wir mehr nebenher als richtig.

Apropos richtig: Ist bei der Aufzählung der Snacks Gemüse und Obst dabei? Nein. Denn das essen wir zwischendurch am Wenigsten. Notieren wir aber unser Essen, sind wir uns dem in einem ersten Schritt immerhin bewusst. Danach kann man es in einem zweiten Schritt ändern.

2. Auch in der Ernährung: Auf das Yin und Yang kommt es an

Was ist denn bitte damit gemeint? Wir meinen, was alle immer sagen: Die Ernährung muss balanciert und ausgeglichen sein. Darauf achten Sie schon? Dann beweisen Sie es, indem Sie ihr Essen notieren. Essen Sie nicht doch immer dasselbe zum Frühstück? Und bleibt es nicht doch immer bei demselben Brot? Wenn Sie es notieren, können Sie sich selber beobachten und somit einen gewaltigen Schritt zur ausgeglichenen Ernährung voranbringen.

3. Das Geld können Sie auch besser ausgeben

Chips kosten viel und haben kaum Nährstoffe. Das gleiche gilt für den Extrakäse, die Cola, den überzuckerten Joghurt und die Smarties. Das muss nicht sein. Warum lassen wir es zu, dass wir dafür Geld ausgeben? Wo doch eh immer alles knapp ist… Eben: Aus Gewohnheit und meist unbewusst landet Junkfood (= minderwertige Nahrung) in unserem Einkaufswagen. Dabei ist es meistens sogar gut gemeint – für die Gäste, oder die Kinder. Nur auch die sollte man idealerweise auch zu einem richtigen Essen mit richtigem Nachtisch einladen, damit das Zwischendurch endlich ein Ende hat.

Das geht aber nur, wenn Sie vorher ihr Essen notieren und sich dem Einkauf bewusst werden. Daher auf geht es! Stift und Papier zu Hand -> Auf ein tagebuchfreudiges Jahr 2018!

Bootcamp 2018: The Bootclub

abnehmen urlaub

Sie Wollen wirklich dauerhaft mit Hilfe Abnehmen? Dann ist unser Bootcamp vielleicht genau das richtige! Kommen Sie 8, 15 oder 22 Tage, um ganztägig Sport zu treiben, gesunde Ernährung zu genießen und guten Schlaf zu fördern in unsere Abnehmcamps. Zusätzlich bietet das Bootcamp auch Massagen und Coaching. Werden Sie fit und geben Sie Ihrem alten Lebensstil einen neuen Schwung! Wir freuen uns auf Sie und sind mit guter Laune dabei 🙂

Bei Fragen zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Sollten Sie noch mehr lesen wollen, schauen Sie auf unserem Blog oder der Website vorbei. Lesen Sie einen Erfahrungsbericht und Erfolgsgeschichten.

abnehmen urlaub

RSS
Follow by Email

Facebook

 

Google+

 

https://www.the-bootclub.de/wp-admin/post.php“>

Twitter

 

</div >

</div >

Newsletter




Like Us On Facebook

 

 

Über die Autorin

Isabelle liebt Sport und gesunde Ernährung. In Amsterdam lebend schreibt sie hier einmal die Woche Artikel für unsere Bootcamp-Teilnehmer.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.